Unser Garten - 12.4.2012

...überall fängt es zu blühen an.

Es ist eine Freude, dies beobachten zu dürfen:





Die Forsythie, auch Garten-Forsythie, Goldflieder oder Goldglöckchen genannt, ist ein häufig gepflanzter Zierstrauch. Es handelt sich um eine Hybride zweier Arten aus der Gattung der Forsythien. Diese gehört zur Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae).

Der Strauch wächst aufrecht und erreicht eine Höhe von drei bis vier Metern. Die Blüten erscheinen noch vor dem Blattaustrieb im Frühjahr, je nach Sorte von März bis Mai. Die Blütenknospen bilden sich nur an den letztjährigen Zweigen. Die Blätter sind oval-länglich und erscheinen nach der Blüte.






Unser Zwetschkenbaum























 Auch unser, bereits im Vorjahr neu gesetzter Birnenbaum, hat heuer erst seine ersten Blätter...
















Unser Maulbeerbaum - 

noch trägt er keine Blätter oder Blüten