Mein Mittagspausen-Paradies

Erholung am Teich




Im Sommer bin ich fast täglich in meiner Mittagspause am Fluss oder am Teich.
Zum Abschalten.
Zum Genießen.
Im Halbschatten liegend. Power-Napping. Dazwischen ein kühles Bad und dazu ein gekühltes Getränk.
Picknick im Grünen.



Natur pur

Ich fühle mich dabei so mit der Natur verbunden und entspannt... bin danach kurzfristig so erholt, als wäre ich Urlaub gewesen...

Wenn man die Augen schließt, Wärme auf der Haut spürt und nichts anderes hört, als das Summen der Bienen. Was kann erholsamer sein?


Im Anschluss noch ein paar Eindrücke vom Naturparadies: