Mit dem Rad Rund um den Ossiachersee

Am Dienstag, 27. August, wurde uns ein nicht besonders schönes Wetter vorhergesagt.
Doch bereits nach dem Frühstück war es trotzdem relativ sonnig und wir sind mit dem Rad von Keutschach bis fast nach Klagenfurth und retour gefahren. 

Mittags waren wir schon wieder zu Hause.

Mir war diese Radtour ein wenig zu kurz und ich bin dann am Nachmittag noch von Villach weg rund um den Ossiachersee gefahren..

Anfangs war das Wetter immer noch sehr sonnig..

Blick auf die Burg Landskron:




Strandbad Annenheim:









Blick von Annenheim auf den See:




Die Talstation der Kanzelbahn in Annenheim - 
bringt die Wanderer auf die 1909 m hohe Gerlitzenalpe:



Während meiner Fahrt in Annenheim beginnt es plötzlich stark zu regnen.
Erst eine dreiviertel Stunde später hört dann der Regen wieder auf...




Blick von Blasge auf den See:










Blick vom Westen auf Ossiach:




Europaschutzgebiet Tiebelmündung:



In Ossiach:
 


In Ossiach wird es wieder etwas regnerisch und es wird schon langsam Abend:




Schloss Ossiach:










Abendstimmung - Blick Richtung Südwesten:




Blick über den See von Südwest nach Nordost:





... ein letzter Blick auf den See...




Schön wars.

Um 13,30 bin ich von Villach weggefahren, kurz nach 19,30 war ich wieder beim Auto.

Reine Fahrzeit lt. Fahrradtacho: 4 Std...