#296 Unser Garten Ende September

Ende September 2015 wurde der viel zu heisse und vor allem viel zu trockene Sommer plötzlich von einem sehr kalten trockenen Wetter abgelöst. Am 17. September hatte es noch zB in Wien über 34 Grad und es gab neue September-Hitzerekorde. Einige Tage danach, und zwar am 23. September, gab es dann aber schon den ersten Wintereinbruch in Westösterreich und bei uns Morgentemperaturen von 4 Grad..!

Hier einige Schnappschüsse bei meinem monatlichen Rundgang durch den Garten..








Eine der wenigen Früchte, denen der trockene Sommer gut getan hat, waren die Tomaten...




noch ein paar Schnappschüsse..








Äpfel gibt es heuer sehr wenige... weiß noch nicht, ob wir dieses Jahr Mostpressen werden...





.. der Pool im Garten ist bereits in der Nacht von der Kälte geschützt... ich habe die Plane mit starken Neodym-Magneten wind- und sturmtauglich gemacht.






... derzeit hat das Wasser deshalb immer noch über zumindest 17 Grad. Also für mich "warm" genug, um zumindest nach einer Radtour noch eine schnelle Runde zu schwimmen ;-)






.. noch ein paar Blicke im Garten...






.. Brombeerstaude..