#396: Tiefschneewanderung auf der Hohen Wand

Heute wollte ich eine ca 8-10 Kilometer lange Wanderung auf der Hohen Wand unternehmen. Trotz Schnee. Trotz viel Schnee... 


Start beim Naturpark-Parkplatz.... hier im Bild  ;-))



Die gesamte Tour war dann fast ein wenig grenzwertig. Ungefähr 2 Stunden lang bin ich teilweise mehr als kniehoch im Schnee gestapft. 








Es war ein extremes Konditionstraining. 5 1/2 Stunden ca war ich unterwegs. Hier noch ein paar Eindrücke trotz Schneesturm und wenig Sonne ;-)





Rast in der Sonne (ja, tatsächlich hat kurz die Sonne gescheint) beim Hubertushaus...




Beim "Ferdinand Nagl-Kreuz"






"Eichert - Hütte"




Hier die komplette Tour... 3/4 davon war im Tiefschnee ;-)
Nur das letzte Stück vom Wanddörfl bis zum Parkplatz war "normal" begehbar...
da allerdings dann Schneesturm und ca 10 Grad minus.... ;-))