Radtour im Leithagebirge

Freitag, 10.8.2012
Vom Radweg bei Eisenstadt aus bin ich mit dem Rad ins Leithagebirge gefahren
und dort dann noch ca 10 Kilometer gewandert...



PappelPanorama bei Eisenstadt








Am Radweg zwischen Trausdorf und Eisenstadt -
Ein idyllischer Rastplatz mit der frisch renovierten Statue des Hl. Leonhard


"Wandererlebnispfad" im Leithagebirge.
Start ist neben der Gloriette von Eisenstadt



"Wie weit springt welches Tier?"




Bunte Vegetation am künstlichen Rückhaltebecken für den Hochwasserschutz


Forstwege im Leithagebirge






Andachtsplatz im Leithagebirge





 Begräbisstätte der jüdischen Weinhändlerfamilie Wolf, das Wolf-Mausoleum, am Waldrand oberhalb von Eisenstadt gelegen. Alexander (Sándor) Wolf ließ dieses Mausoleum am Rande des großen Familiengartens auf 301m Seehöhe errichten.


Blick vom ehemaligen Garten der Familie Wolf auf Eisenstadt