Langlaufen am Wechsel

Tour am 23.1.2013

Eines der sehr positiven Seiten des Winters ist für mich die Bewegung im Schnee.
Vor allem Langlaufen... leider hab ich meistens viel zu wenig Zeit dazu.

Die längste und schönste Loipe Ostösterreichs ist die "Wechsel-Panorama-Loipe".
Hier kann man Infos und Kartenmaterial downloaden:

http://www.loipeninfo.at/    
Karte

Am 23.1. hab ich mir dann doch kurzfristig den Nachmittag freigenommen und bin zur Steyersberger Schwaig gefahren. Von dort weg bin ich dann in zwei Stunden ca 10 Kilometer auf der Wechsel-Panorama-Loipe rund um den Arabichl gelaufen. Im Tal war es noch sehr neblig, oben jedoch gab es strahlenden Sonnenschein- die Eindrücke meiner Tour sehr ihr hier:

Bei der Steyersberger Schwaig:











Blick zum Schneeberg:

Ganz links: der Sonnwendstein, rechts: Kleiner Otter und Mitter Otter. Der Große Otter ist nicht ganz im Bild




Bei der Bärenlacke neben der Kranichberger Schwaig:



Blick zum Gösing (ca Bildmitte), Dürre Wand (links) und Hohe Wand (Hintergrund):





Blick Richtung Süden - vorne die Kranichberger Schwaig:




Am "Dreiländereck":





Blick zum Hochwechsel, Wetterkogelhaus:




Weg zur Feistritzer Schwaig:







Blick Richtung Norden - vorne die Feistritzer Schwaig.
Rechts befindet sich der Kogel bei Mönichkirchen
und noch weiter rechts geht es Richtung Hochwechsel rauf






Die Feistritzer Schwaig:






Bei der Feistritzer Schwaig - Blick Richtung Hochwechsel:




Blick vom Wechsel bis zur Hohen Wand -
im Bildhintergrund: Anninger und Lindkogel (über 50 km weit weg):




Blick zur Frauenalpe und zum Kampstein:




Blick zum Schneeberg - der Gipfel ist ca 25 km weit entfernt: