#332: Wanderung zur Hengsthütte

Schnelle Nachmittagswanderung zur Hengsthütte


Ausgangspunkt der Wanderung ist das Arbestal im Rohrbachgraben...

Kein Schnee weit und breit...!




Ziel der Wanderung: die Hengsthütte am "Hohen Hengst".


Der "Hohe Hengst" ist direkt vor dem Schneeberg gelegen und wenn man mit der Zahnradbahn auf den Schneeberg fährt, dann fährt man auch entlang dieses Vorberges auf den Gipfel. Eine wichtige Haltestelle der Zahnradbahn befindet sich direkt neben der Hengsthütte. Der "Hohe Hengst" ist 1450 Meter hoch - die Hengsthütte liegt auf einer Seehöhe von 1012 Meter.




Wohin des Weges?

Aah! Mit dem Mountainbike war ich anscheinend auch schon da.. 
hier verläuft die "Schneeberg-Strecke"...




Nach 45 Minuten bereits am Ziel - die Hengsthütte...


Hier ist es zumindestens vom Schnee angezuckert... aber sonst war bei der gesamten Strecke gar kein Schnee obwohl es Mitte Februar ist und in dieser Gegend eigentlich immer sehr viel Schnee liegt. Normalerweise..




Dann geht es wieder talwärts...




.. schön wars.. und mir ist ordentlich heiss geworden...!