#363: Leoben

Am 18.7. War ich in Leoben. Am Plan: Zwei bis drei verschiedene Moutainbikerunden und eine kleine Wanderung. Einziges Problem ist das Wetter. Denn prognostiziert sind immer wieder Starkregen und Gewitter...

Aber egal.. um ca 9 Uhr geht die erste Runde mit dem Rad los..

Hier vorab schon der Track meiner ersten Tour..



Zuerst geht es den Seegraben einige hundert Höhenmeter bergauf ...






Erster trüber Blick auf Leoben.. hier hat es bereits zum ersten Mal geregnet..




Ein Buchfink..





Einige interessante Dinge am Weg..










Über einen Verbindungsweg geht es zum Veitsberg...




Immer wieder hat es geregnet und geschüttet. Dazwischen war es aber sonnig und heiss...

ich komme mir vor wie in Bangkok...





Blick vom Veitsberg auf Niklasdorf...





Bevor ich nach den ersten beiden Mountainbike-Runden ins Tal komme - ein Blick auf Leoben. Inzwischen ist es ein wenig sonniger geworden und die Wolken werden weniger..






Jetzt fahre ich mit dem Auto zum Häuselberg und wandere dort rund um diesen interessanten Hügel fast mitten im Stadtgebiet...








"Blickfänge am Häuselberg"








Richtung Osten hat man schöne Ausblicke Richtung Göss...









Immer wieder gibt es hier Rastplätze...







Blick zur Wallfahrtskirche Maria Freienstein




Nach dieser Wanderrunde fahre ich noch nach St. Peter Freienstein ...




Hier fahre ich mit dem Rad auf den Traiderberg...

ein Blick Richtung Westen zeigt jedoch, dass es zunehmend wieder gewittrig wird...




Einige Schnappschüsse von der Radtour auf den Traiderberg...






Blick Richtung Trofaiach...






"Guck mal".... eine ganz besondere Stelle die vor allem für Geocacher interessant ist..