#399: Wanderung im Burgenland

Am 26.1. ist sich nach der Arbeit am Nachmittag noch eine schnelle intensive Wanderung bei Forchtenstein ausgegangen.. Hier einige Fotos ;-)




Ausgangspunkt der Wanderung: Badestausee Forchtenstein...






Hier musste ich auf die andere Seite des Grabens ....





Nach einiger Zeit war ich auf einem Hügel zwischen Kobersdorf und Forchtenstein.

... also quasi mitten im mittelburgenländischen Nirwana ;-))










Mitten im Wald...
Plötzlich: Wegzeichen des Maria Zeller Pilgerweges..!






beim "Toten Mann"...



Dann nach fast 4 Stunden und 12 Kilometern:
Abendstimmung am letzten Hügel!
Dort unten irgenwo steht mein Auto..
geht sich gerade noch ohne Taschenlampe aus ;-)





Hier meine Tour auf der Karte: